Hochschule für Gestaltung und Kunst FHNW in Basel
Was ist Natur? Was Landschaft?
Vorlesung
Dr. Yvonne Volkart
Was ist Natur? Was Landschaft?
Raum CEG 8 Vogelsangstr. 15 4058 Basel

Obwohl niemand bestreiten würde, dass es die Natur als Natur des Menschen oder als natürliche Umgebung gibt, zeigen aktuelle philosophische Debatten deutlich, dass die Natur so, wie wir sie als Gegensatz von Kultur, Zivilisation oder Technik denken, eine hierarchische Vorstellung ist, die Überarbeitung bedarf. Auch Landschaften, so urtümlich gewisse erscheinen mögen, sind nicht einfach nur gegebene Raumbildungen der Natur. Vielmehr sind sie Produkte kultureller und gesellschaftlicher Ordnungen. Diese Vorlesung betrachtet die Begriffe Natur und Landschaft aus einer kunst- und kulturwissenschaftlichen Perspektive. Sie zeigt, wie die Kunst unsere Vorstellung von Natur und Landschaft mitgestaltet (hat) und diskutiert aktuelle Entwürfe von aktuellen Landschaften, die die Gegensätze von urban und ländlich, urtümlich oder gestaltet, aufgegeben haben. Geplant sind 1–2 Spaziergänge, bei der wir unsere Wahrnehmung von Landschaft schulen möchten.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 9 plus 3.