Impressionen des Workshops in Lichtenberg 9.-13.01.2012

40 Studierende von 5 Hochschulen arbeiteten 1 Woche lang intensiv an den Themen: "Workshop Material Évolon" in Zusammenarbeit mit dem Unternehmen Freudenberg Nonwovens (Colmar), betreut von Philippe Riehling, "Workshop Mobiliar" in Zusammenarbeit mit dem Unternehmen Alsapan (Erstein), betreut von Francis Dupont und dem "Workshop Kommunikation" CI Entwicklung der Marke Design am Oberrhein, betreut von Vivien Philizot. Organisiert wurde der ganze Workshop von Francis Dupont, Université de Strasbourg.

40 étudiants de 5 universités ont travaillé intensément pendant 1 semaine sur les thèmes: "Workshop matériau Évolon" (matériau non tissé à base de filaments polyamide et polyester) Entreprise Freudenberg Nonwovens (Colmar), pilotage Philippe Riehling, "Workshop mobilier" Entreprise Alsapan (Erstein), pilotage Francis Dupont et le "Workshop communication" projet DAO/DRS charte graphique du design Rhin supérieur, pilotage Vivien Philizot. L´organisation du Workshop entier par Francis Dupont, Université de Strasbourg.

 

Abschluss Besprechung Lichtenberg
Lichtenberg Present Present
Present Vorbereitung Team Offenburg Teamwork


Die Ergebnisse

1. und 2 Platz des Workshop "Evolon"


1. und 2. Platz ds Workshop "Alsapan"


Die Ergebnisse des Workshops "Communication" können leider nicht veröffentlicht werden, da sie noch am CI Wettbewerb Design am Oberrhein teilnehmen werden


Zurück

Einen Kommentar schreiben